Asphaltbau Bürstadt GmbH

Guss bzw. Heissasphalt- Estrich zählt zu den ältesten Naturbaustoffen. Er hat eine hohe innere Schalldämpfung und geringe Wärmeableitung. Er ist umweltfreundlich, fußwarm und fördert das gesunde Wohnen.

Er findet z. B. Verwendung

  1. Wärmeschutz im Dachboden
    Gussasphalt-Estrich ist nur 25 mm dick und schnell eingebaut. Die Verlegung auf Dämmplatten erhöht den Wärmeschutz und reduziert den Energieverbrauch.
  2. Bad/Küche
    Gussasphalt ist hohlraumfrei und wasserdicht. Ideal für Bäder und Küchen.
  3. Kinderzimmer
    Gussasphalt auf Fesco ETS erfüllt den erhöhten Trittschallschutz
  4. Wärmeschutz über Kellerräumen und Erdreich
    Fesco und UltraGard Dämmplatten sind nur 10cm hoch und erfüllen die Anforderung der Wärmeschtuverordnung
  5. Abdichtung und Dämmung von Terrasse und Balkon
    Gussasphalt ist ein beständiger, abdichtender Außenbelag.
  6. Garage, Hof oder Parkdeck
    Gussasphalt ist hoch belastbar, frost- und tausalzbeständig.
  7. Ideal für Altbausanierung
    Gussasphalt bringt keine Feuchtigkeit in Gebäude.
    Vorteil: schnelle Sanierung alter Dielenböden, geringe Einbauhöhe, niedriges Gewicht, sofort nutzbar.
  8. Flachdächer und Kellerdecken
  9. Bituminöse Abdichtungen
  10. beheizbare Estriche (Fußbodenheizung) im Wohnraum, Hallenbereich und Rampen
  11. Tennisplätze und Sportböden
    Die innere Schalldämpfung reduziert Trittschallwellen und baut Schwingungen auf kurze Entfernung ab.
  12. Ställe für Pferde- und sonstige landwirtschaftliche Tierhaltung
  13. Fabriken und Lagerhallen
  14. Straßen und Brückenbau (Schutzschicht, Deckschicht)

...und vieles mehr; informieren Sie sich!!!